Tatiana Saphir

Seit 2003 lebt und arbeitet sie zwischen Berlin und Buenos Aires.

Sie hat an der Universität von Buenos Aires U.B.A. Kino- und Theaterwissenschaft studiert und in Berlin hat sie u.a.
mit Santiago Blaum, Constanza Macras / Dorkypark, Andcompany&co., Gob Squad, Franz Rogowski, Nir de Volff und Dirk Cieslak / Lubricat gearbeitet.

Sie realisiert auch eigene Projekte und legt überall als DJ Obstsalat auf.

2014

  • “Dancing About” als Gast, Gobsquad, Volksbühne, Berlin
  • Die Geschichte vom Soldaten Elik”, Santiago Blaum, Sophiensaele, Berlin
  • Giant”, im Zusammenarbeit mit Ariel Efraim Ashbel, Jan Sebastian Suba und Jessica Gadani, Mercedes Me Store, Sommer Festival Kampnagel, Hamburg
  • Fortschritt Karibik / Kantine #4”, im Zusammenarneit mit Dirk Cieslak, Tamara Saphir, Kovo N’Sonde, Vierte Welt, Berlin

2015

  • Switch on” Wiederaufnahme, Santiago Blaum, Uferstudios, Berlin
  • GIANT” (durational Performance), mit Jan Sebastian Suba und Ariel Efraim Ashbel, Studio 44, Berlin
  • The Empire Strikes Back”, Ariel Efraim Ashbel, HAU, Berlin
  • This is not OK”, Santiago Blaum, HAU, Berlin

2016

  • “War and Peace”, Gobsquad, Volksbuehene